Im folgenden haben wir alle DSLR-, SLT- und Mittelformat-Kameras aufgeführt, die derzeit mit einem externen GPS-Modul verbunden werden können. Dies ermöglicht das direkte Speichern der Geotags in der Bilddatei beim Fotografieren. Vorreiter war die Nikon D1X im Jahre 2001.


Liste aller Digitalen Spiegelreflexkameras (DSLR) + Mittelformat mit GPS
Liste aller digitalen Kompaktkameras mit GPS
Liste aller spiegellosen Systemkameras (EVIL) mit GPS

 


Canon

Canon-EOS-6D-GPS_Geotagger_Menu_internal_externalBis 2012 verfügen die wenigen GPS-fähigen Canon DSLR über eine indirekte GPS-Schnittstelle. Spezielle GPS-Empfänger/Geotagger können über einen Adapter mit der Kamera verbunden werden. Als Adapter dient der passende Canon WFT (Wireless File Transmitter - "WLAN-Griff") . Der Geotagger wird über den WFT an der Kamera angemeldet. Die GPS-Daten werden dann direkt im EXIF-Header der JPEG- und RAW-Dateien abgelegt.

Anfang 2012 stellt Canon mit der EOS 1D X die erste Canon DSLR mit direkter GPS-Schnittstelle für das neue GP-E1 GPS-Modul vor. Kurze Zeit später wird die 5D Mark III und das GPS-Modul GP-E2 vorgestellt.

Schnittstelle zur Kamera:
WFT 1 GPS-Buchse Blitzschuh / USB
Canon EOS 650D - - Canon GP-E23
Canon EOS 40D Dawntech M3L-SC - -
Canon EOS 50D Dawntech M3L-SC - -
Canon EOS 60D - - -
Canon EOS 5D Mark II Dawntech M3L-SC - -
Canon EOS 5D Mark III Bluetooth-GPS - Canon GP-E22,3
Canon EOS 6D GPS integriert - Canon GP-E22,3
Canon EOS 7D Dawntech M3L-SC - Canon GP-E23
Canon EOS 1D Mark III Dawntech M3L-SC - -
Canon EOS 1Ds Mark III Dawntech M3L-SC - -
Canon EOS 1D Mark IV Dawntech M3L-SC - -
Canon EOS 1D X Bluetooth-GPS Canon GP-E14 Canon GP-E22,3

1 Benötigt als Adapter die GPS-Schnittstelle des passenden Canon WFT
2
Direktverbindung über Zubehörschuh möglich, nicht alle Kameras!
3 Direktverbindung über USB möglich, nicht alle Kameras!
4 Direktverbindung über GPS-Buchse der Kamera


Fujifilm

Die folgenden Fuji-DSLR verfügen über eine direkte GPS-Schnittstelle. Spezielle GPS-Empfänger/Geotagger können direkt mit der Kamera verbunden werden. Die GPS-Schnittstelle ist gleichzeitig die Buchse für Kabelfernauslöser. Die Kamera erkennt automatisch ein angeschlossenes GPS-Gerät. Die GPS-Daten werden direkt im EXIF-Header der JPEG- und RAW-Dateien abgelegt.

Fuji 5s Pro
 kompatible Nikon-GPS-Module 
Geotagger Vergleich


Leica

Zur Photokina 2012 hat Leica die edle Leica S mit integriertem GPS-Modul vorgestellt.

Leica S
 integriertes GPS-Modul 
unser Bericht


Nikon

solmeta_geotagger_n3_auf_nikon_d300_back_cut_600Die folgenden Nikon-DSLR verfügen über eine direkte GPS-Schnittstelle. Spezielle GPS-Empfänger/Geotagger können direkt mit der Kamera verbunden werden. Die GPS-Schnittstelle ist gleichzeitig die Buchse für Kabelfernauslöser. Die Kamera erkennt automatisch ein angeschlossenes GPS-Gerät. Die GPS-Daten werden direkt im EXIF-Header der JPEG- und RAW-Dateien abgelegt.

 

 

Nikon D3100 GPS für D3100 - D7000, D600
Geotagger Vergleich
Nikon D3200 GPS für D3100 - D7000, D600
Geotagger Vergleich
Nikon D5000 GPS für D3100 - D7000, D600
Geotagger Vergleich
Nikon D5100 GPS für D3100 - D7000, D600 Geotagger Vergleich
Nikon D5200 GPS für D3100 - D7000, D600 Geotagger Vergleich
Nikon D7000 GPS für D3100 - D7000, D600 Geotagger Vergleich
Nikon D90 GPS für Nikon D90
Geotagger Vergleich
Nikon D200 GPS für Nikon D200 - D4
Geotagger Vergleich
Nikon D300 GPS für Nikon D200 - D4 Geotagger Vergleich
Nikon D300s GPS für Nikon D200 - D4 Geotagger Vergleich
Nikon D600 GPS für D3100 - D7000, D600 Geotagger Vergleich
Nikon D700 GPS für Nikon D200 - D4 Geotagger Vergleich
Nikon D800 GPS für Nikon D200 - D4 Geotagger Vergleich
Nikon D1X keine Standard-Geotagger
Anleitung
Nikon D1H keine Standard-Geotagger
Anleitung
Nikon D2X GPS für Nikon D200 - D4 Geotagger Vergleich
Nikon D2Xs GPS für Nikon D200 - D4 Geotagger Vergleich
Nikon D2H GPS für Nikon D200 - D4 Geotagger Vergleich
Nikon D2Hs GPS für Nikon D200 - D4 Geotagger Vergleich
Nikon D3 GPS für Nikon D200 - D4 Geotagger Vergleich
Nikon D3x GPS für Nikon D200 - D4 Geotagger Vergleich
Nikon D3s GPS für Nikon D200 - D4 Geotagger Vergleich
Nikon D4 GPS für Nikon D200 - D4 Geotagger Vergleich


Pentax

Pentax brachte im Juli 2011, mit dem O-GPS 1,  einen eigenen Direkt-Geotagger mit Kompass und GPS-basierter Nachführung der Sternen-Bewegung für Astrofotografie auf den Markt. Zunächst für die K-5 udn K-r. Später auch für Nachfolgende Modelle. Auf K5 muss die letzte Firmware installiert werden, die andere Kameras sind ab Werk kompatibel:

Pentax K-5 Pentax O-GPS 1
Information
Pentax K-5II Pentax O-GPS 1
Information
Pentax K-5IIs Pentax O-GPS 1
Information
Pentax K-30 Pentax O-GPS 1
Information
Pentax K-r Pentax O-GPS 1
Information

 


 

Sony (SLT)

Sony hat auf der Photokina 2010 mit der Sony Alpha 55v die erste DSLR mit integriertem GPS-Empfänger vorgestellt. Leider wurde der Kompass der Kompaktkameras nicht übernommen.

Sony a55v
integriertes GPS
erster Bericht
Sony a65v
integriertes GPS
erster Bericht
Sony a77v
integriertes GPS
erster Bericht
Sony a99v
integriertes GPS
 Photkina 2012


  Hasselblad (Mittelformat)

Mit dem GPS-Modul GIL hat Hasselblad die erste GPS-Mittelformat-Kombination auf den Markt gebracht.

Hasselblad H3D Hasselblad GIL 
Information
Hasselblad H4D Hasselblad GIL Information

 


Pentax (Mittelformat)

Pentax 645D
 Pentax O-GPS 1 Information

 

Liste aller Digitalen Spiegelreflexkameras (DSLR) + Mittelformat mit GPS
Liste aller digitalen Kompaktkameras mit GPS
Liste aller spiegellosen Systemkameras (EVIL) mit GPS